Schicke Accessoires auch für große Hunde

Strapazierfähige Halsbänder auch für den „Wassereinsatz“

Halsbänder, Leinen und Hundeschmuck mit Pfiff

Kann man geschmackvolle, modische und kreative Hundehalsbänder mit einem Höchstmaß an Sicherheit für Hund und Herrchen kombinieren?

Dazu aber auch noch Kreationen schaffen, die sowohl den exklusiven Charakter bewahren aber auch gleichzeitig nicht so abgehoben sind, wie man es aus amerikanischen Modezeitungen kennt? Ein klares „Ja“ muss hier folgen!

Im Internet wimmelt es nur so von Angeboten strassbestückter Lederleinen, überkandidelter „Barbie-Varianten“ und perlenbesetzter Halsbänder in den geschmacklosesten Varianten. Nichts ist unmöglich und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Nach der Geburt von Kindern oder Enkelkindern, insbesondere bei dem jeweils ersten Kind, gibt es für Eltern und Großeltern meist kein Halten mehr. Das Schönste und Beste ist gerade gut genug, es muss etwas Besonderes sein. Beim zweiten Kind wird man relativ normal, beim dritten Kind reichen oft auch Käufe im „Second Hand“ oder über Ebay.

Bei unseren „besten Freunden“ ist es ähnlich.

Mein Hund ist etwas Besonderes (was ja auch nachweislich stimmt) und das möchte ich auch optisch zeigen. Wenn es dann auch noch gelingt das Ganze zu einem erschwinglichen Preis zu gewährleisten und dabei auch noch, mittels Schlüsselanhänger oder einem entsprechenden (passenden) Armband die Zusammengehörigkeit zu demonstrieren, besser geht´s doch nicht.Wichtig dabei auch die Tatsache das alle Produkte äußerst strapazierfähig sind und im täglichen „eigenen Testverfahren“ eingesetzt werden.

Adorata und Brijana prüfen ihre Halsbänder im Dauertest

SEKABDOGS, die kleine private Firma mit dem fast unaussprechlichen Namen, produziert in ihrer Manufaktur eine ganze Reihe von liebevoll gestalteten Produkten in Handarbeit her. In liebevoller Einzelproduktion werden Halsbänder, Leinen, Kurzführer, Armbänder und Schlüsselanhänger in Absprache mit dem jeweiligen Kunden hergestellt.

Ob Fettleder, Tau oder Paracord, alle Produkte sind über eine Produkthaftpflichtversicherung abgesichert, ein Großteil der Verschlüsse und Dekorationen können individuell gefertigt und mit Gravur versehen werden.

Mit wie viel Herzblut die kleine Firma gegründet wurde zeigt sich schon bei der Namensgebung, denn SEKABdogs entstand durch die Aneinanderreihung der Seelenhunde (Sina, Emmely, Kimba, Andorata und Brijana), die teilweise schon die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten haben.

Tanja, Bernd mit Adorata und Brijana und den Seelenhunden Sina, Emely und Kimba im Hintergrund

Die Liebe zum Vierbeiner, das innige Verhältnis zu den eigenen Hunden und die Freude am Miteinander mit anderen Hundebesitzern findet sich in den Kreationen wieder. Keine Massenware, sondern liebevoll gestaltete Einzelstücke erwärmen das Herz und geben den Hunden einen besonderen Ausdruck. Klar handelt es sich bei diesem Blog-Beitrag auch um Werbung, aber tun wir letztlich nicht alles für unsere vierbeinigen Lieblinge? Hier noch eine liebevoll zusammengestellte Videocollage !

Und sind wir nicht alle ein bisschen Sekabdogs?

Folgen Sie mir auf Facebook