Sarah und Mark Kilimann bieten besondere Freizeitaktivität

Etwas versteckt gelegen, aber längst zu einer kleinen Institution geworden ist der Reiterhof „Therakids“ in Bergheim Büsdorf. Angeboten werden dort erlebnispädagogische Reitstunden für Kinder und Erwachsene mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen. Dies bedeutet das eine pferdgestütze Therapie als ganzheitlicher Ansatz eingesetzt werden kann, um  sprachlich, motorisch, sensorisch oder kognitiv beeinträchtigte Menschen zu fördern. Dabei sollen Konzentration, Motorik oder Wahrnehmung verbessert oder gefördert werden.

Mein Versuch

Für die „Welle-Rhein-Erft“ durfte ich Sarah Kilimann vor einigen Tagen besuchen, eine Therapiestunde probieren und mit Ihr über die Pläne und Vorstellungen reden. Es wurde ein bemerkenswertes und spannendes Gespräch mit vielen Eindrücken. Das ganze Interview und meine Erfahrungen sind hier zu hören- Klick auf das Logo öffnet den Beitrag der auf Radio Erft gesendet wurde

Ganz besonders gefreut habe ich mich das sich Sarah und Mark bereit erklärten sich auch an unseren Lesungen zu Gunsten der „Tiertafel RheinErft“ zu beteiligen. Am 28.August ab 15:00 Uhr findet in Bergheim-Büsdorf um 15:00 Uhr eine ganz besondere Veranstaltung statt. Die Besucher hören nicht nur heitere, besinnliche und nachdenkliche Geschichten aus dem Bereich der Hunde, sondern sie haben auch die Möglichkeiten das Umfeld zu besichtigen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, eine Tombola ist eingerichtet, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

Folgen Sie mir auf Facebook