•Unterstützung von Angehörigen Suchtkranker • Vermeidung von Rückfällen

Autor burgel

Nach dem Erscheinen meines zweiten Ratgebers „Alkohol – Hilfeschrei“ werde ich immer wieder von Betroffenen, Hilfesuchenden und Gruppen angesprochen auch in anderen Bundesländern Unterstützung anzubieten. Die Kontaktaufnahme zu einzelnen Kliniken ist zwar erfolgreich, gleicht aber ein wenig dem „Suchen im Heuhaufen“. Deshalb suche ich jetzt den Kontakt zu einer zentralen Stelle um mein Angebot gleich in mehreren Kliniken zu präsentieren.
Seit achtundzwanzig Jahren trockener Alkoholiker, weiß ich das nur der Hilfe bekommt, der auch Hilfe sucht. Das gilt jedoch nicht nur für Alkoholabhängige selbst, sondern auch deren sozialen Umkreis. Bis zu zehn Millionen Menschen in Deutschland halten sich im näheren Umfeld eines Suchtkranken auf.
Diesen sogenannten Co-Abhängigen habe ich nun ein neues Buch gewidmet („Alkohol – Ein Hilfeschrei, Ratgeber und mehr“). In diesem biete ich Betroffenen nähere Beratung, Tipps, Verständnis und Hilfe zu ihrer jeweiligen Situation. Neben der informativen Heranführung an das bisher totgeschwiegene Thema, kommen auch Betroffene zu Wort. Familien, Partner, Kinder, Bekannte und Kollegen bilden die Schwerpunkte.
„Du bist nicht allein. Lass Dir helfen.“ Inzwischen stehen die Unterstützung von Angehörigen und die Vermeidung von Rückfällen im Mittelpunkt meiner Arbeit. Anders als bei gewinnorientierten Coaches geht es mir um die Unterstützung auf individueller und persönlicher Basis.
„Im Mittelpunkt steht der Mensch – niemals der Profit.“
Diese erweitere Neuauflage der erfolgreichen Ratgeber bietet :
• Unterstützung von Angehörigen Suchtkranker, im Umgang mit den Süchtigen, vor allem aber mit dem Umfeld.
• Vermeidung von Rückfällen, beginnend in der Phase nach einer Entgiftung bis zur Zeit nach dem Klinikaufenthalt.
• Wahl der richtigen Lebensmittel, die Achtsamkeit im täglichen Leben und Vorbereitung auf ein Leben ohne Alkohol (ein Leben lang)
• Steigerung des eigenen Selbstbewusstseins und Verbesserung des Selbstvertrauens
• Sucht und Sexualität – Ein Tabuthema
• Erkennen erster Anzeichen von Sucht oder Suchtgefahr
• Kurze Beschreibung „mein eigener Weg“
• Lebensmittelkonzerne zu Alkohol in ihren Produkten
Alkohol – Ein Hilfeschrei, Ratgeber und mehr…

Unterricht und Nachhilfe in Zeiten der Pandemie

Weniger Unterricht, weniger Klassenarbeiten, weniger Noten Corona bringt uns alle immer wieder durcheinander. Deshalb sind Ziel und Realität häufig sehr unterschiedlich. Dies betrifft ganz besonders die Schulen und natürlich die Schüler und ihre Familien. Nachhilfe oder Nachhilfeunterricht bedeutet Unterstützung der… Weiterlesen →

Vom Apfel bis zur knisternden Erotik?

ASMR Eleanor – bietet ein breites Spektrum Klingt wie die Einleitung zu einem Erotikmagazin, ist es aber nicht! Du kannst nicht schlafen, Du hast Stress auf der Arbeit, kannst schlecht abschalten, bist oft gereizt und suchst nach Entspannung? ASMR –… Weiterlesen →

Weil`s von Herzen kommt

Emotionale und authentische Fotografie im Erftkreis Es gibt sicherlich eine ganze Reihe von guten Fotograf*innen in unserer Region und ich habe mir häufig die Frage gestellt, was macht „einen guten Fotografen aus?“. Macht er gute Bilder, hat eine gute Kamera… Weiterlesen →

Die Tiere können nichts dazu…

…wenn der Napf leer bleiben soll !! Tiertafel braucht dringend Unterstützung In der Regel ist dieser Blog als Informationsmittel zu den Themen Alkohol und Hundebücher gedacht.Für Werbung nutze ich diese Plattform eher wenig, zumal ja fast alle Beiträge auch über… Weiterlesen →

Spektakuläre Baumfällung an der kleinen Erft

Kranke Hainbuche musste weichen Ihre Wipfel überragten das vierstöckige Gebäude an der Erftallee, ihre Äste spendeten Schatten am Ufer der kleinen Erft du die Bewohner des Haues liebten „ihren alten Baum“. Die Sommerhitze der letzten Jahre hatte sie ausgetrocknet, Schädlinge… Weiterlesen →

Kinder sind immer die Leidtragenden

Wir bestimmen unser Leben selbst… …Kinder können das nicht! Die Unterstützung von Menschen aus dem Umfeld von Alkoholkranken liegt mir seit langer Zeit besonders am Herzen. Dabei komme ich fast immer mit Erwachsenen, manchmal mit Jugendlichen und recht selten mit… Weiterlesen →

OUTING ODER RÜCKFALL ?

Auch Kinder sind gefährdet Einfache Lösung durch Kennziffern Das Thema „Gefährdung durch Alkohol“ ist in den letzten Wochen und Monaten immer häufiger in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt worden. Im Fernsehen, zum Beispiel bei SternTV (RTL) oder „Trockendoc“ (MDR), wurde… Weiterlesen →

Den Rhein-Erft-Kreis neu erleben

Begleitete Touren aus einer anderen Perspektive Wir alle kennen den Begriff des Fremdenführers, inzwischen abgewandelt zum Gästeführer, fachkundige Menschen mit viel Hintergrundwissen, die Interessierten, die etwas über Geschichte, Entwicklung, Baukunst, Kunst und Sehenswertes aus der Region erklären können. Durch eine… Weiterlesen →

Alkoholsucht – Leidensdruck der Angehörigen ist groß

Ich biete Betroffenen darin nähere Beratung, Tipps, Verständnis und Hilfe zu ihrer jeweiligen Situation. Neben der informativen Heranführung an das bisher totgeschwiegene Thema, kommen auch Betroffene zu Wort. Familien, Partner, Kinder, Bekannte und Kollegen bilden die Schwerpunkte. – Du bist nicht allein. Lass Dir helfen.

Medio-Lounge präsentierte neues Konzept

Impressionen vom Kultur-Sommer in Bergheim Live Events, Literarisches, Kunst, Kultur und vor allem gute Laune, das waren die High-Lights des ersten Sommer-Events der Medio-Lounge in Bergheim. Mit von der Partie waren DJ Raphael,Acoustic Shiver, die Autoren Sandra Fiedler, Martina Bernhardt… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 DoggyBag-Bergheim — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑