•Unterstützung von Angehörigen Suchtkranker • Vermeidung von Rückfällen

Schlagwort Lesungen

In 5 Jahren vom Amt zum „Amtlichen Genuss- und Kulturcafé“

Parallel begann der eigentliche Kulturzirkus: Wir starteten die ersten Konzerte, zu Beginn vielleicht auch nur mit einer Gästezahl von unter 10 Personen, aber mit einer Riesen Portion an Freude, Enthusiasmus und sicherlich einer gepflegten Portion Wahnsinn. Die Atmosphäre sprach sich schnell unter Musikern, Malern, Fotografen, Sängern, Autoren und Kabarettisten bundesweit herum und unser Programm im Bereich Kultur und die Gästezahlen wuchsen deutlich.

Was macht eine Socke in einer Buchhandlung?

Sabine Ziehm-Neumann und Burkhard Thom lesen für den guten Zweck Kurzbericht von Michael Höhne Würde man sagen, da liegt eine Socke in der Buchhandlung, dann würden die wenigsten auf die Idee kommen, dass es sich um einen brav abgelegten Tibetterrier… Weiterlesen →

Die Zeit der Geschenke naht

…aber auch als Mitbringsel geeignet! „Kurzgeschichten für einen guten Zweck“ Egal ob in den öffentlichen Verkehrsmitteln, im Urlaub, beim Arzt oder beim Friseur, das Buch ist gedacht für den kleinen „Lesehunger“ zwischendurch. Spannende, unterhaltsame, lustige, nachdenkliche und utopische Erlebnisse aus… Weiterlesen →

Bald ist wieder Weihnachten

Rezensionen und Geschenktipp? Obwohl uns die strahlende Oktober Sonne mit ihrer Wärme verwöhnt und eher an Sommer als an Herbst erinnert, sind es nur noch wenige Wochen bis zum Dezember. Dann beginnt wieder die Suche nach kleinen und größeren Geschenken…. Weiterlesen →

Dank an die Mayersche Buchhandlung

Lesungen für den guten Zweck erfolgreich Spannende Veranstaltungen mit vielen Autoren Für Verlage und Autoren ist es nicht immer ganz leicht Möglichkeiten zu finden, um sich einem breiteren Publikum zu präsentieren. Trotz der vielen Möglichkeiten durch die neuen Medien, sind… Weiterlesen →

Neue Wege gehen

Gelungener Abend zu Gunsten des Tierschutzes Mayersche in Kerpen und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die… Weiterlesen →

Love-Story von Basset und Jack Russel

Ein Ereignis wie bei Tristan und Isolde War es Liebe oder einfach nur Verblendung? Der Tod aus Liebe ist ein literarisches Motiv aus dem Musikdrama „Tristan und Isolde“, die Protagonisten sehen im Tod den einzigen Ausweg aus einer unerfüllten Liebe…. Weiterlesen →

Klein aber fein – Lesung “wie im Wohnzimmer”

Buchhandlung Bahn in Sindorf hatte eingeladen Premiere war gut besucht “Mein Hund macht letztlich doch, was ich will”. Naja. Wer das hört,weiß,dass das letztlich nicht stimmt. Für alle Hundebesitzer, -freunde und -liebhaber und solche die es werden wollen ,ist diese… Weiterlesen →

Oster-Tipp: ,,Wir haben uns richtig ins Zeug gelegt !”

Bisher 2600 Bücher für den guten Zweck verkauft – neue Aktionen geplant “Mein Hund heißt NEIN!” und “Best of Issn`Rüde” verkaufen sich gut   Mit Lesungen in Tattoo-Studios, in Buchhandlungen, auf Messen und in Zoo-Fachgeschäften beschritten die Autoren der beiden… Weiterlesen →

In Datteln ging die Post ab – Tierschutz einmal anders

Einzigartige Aktion kam großartig an Studio „Nostalgic Ink Ruhrpott“ und „Lucky Lola“ (Modefachgeschäft) luden ein und alle kamen. Studio „Nostalgic Ink“ und „Lucky Lola“ (Modefachgeschäft) luden ein und alle kamen. In den letzte Wochen wurde viel Werbung für den „Walk… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 DoggyBag-Bergheim — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑